Koch Chemie Wachs


KOCH CHEMIE HAND WAX W0.01, WACHS, 175ML

Was ist das 'Koch Chemie Hand Wax' für ein Produkt?
Die Premium Wachsversiegelung sorgt für eine hydrophobe, hochglänzende Lackoberfläche. Das Hand Wax W0.01 enthält Premium-Carnaubawachs, das die behandelten Flächen langfristig versiegelt und schützt. Die Versiegelungskomponenten erzeugen eine glatte Oberfläche mit sehr guter Hydrophobie. Der Lack ist deutlich brillanter und hochglänzend. Hand Wax W0.01 muss nur dünn aufgetragen werden und ist dadurch sehr ergiebig.

Wofür kann ich das 'Koch Chemie Hand Wax' verwenden?
Auf lackierten Oberflächen sowie äußere Kunststoffbauteile an PKW, Nutzfahrzeugen, Motorrädern etc.

Wie verwende ich das 'Koch Chemie Hand Wax' korrekt?
Das Fahrzeug vor dem Polier- und Versiegelungsprozess gründlich alkalisch (z. B. mit Green Star, keine Versiegelungsshampoos) vorreinigen/waschen. Bei groben Verschmutzungen wie Baumharz, Flugrost, Teer etc. mit Reinigungsknete, Teerwäsche o. ä. vorbehandeln.

Die Lackvorbereitung bei stark bis mittelverwitterte Lacke:
Je nach Zustand den Lack maschinell mit einer Schleifpolitur oder mittleren Politur bearbeiten. Rückstände vollständig mit einem weichen Microfasertuch entfernen.

Bei leichtverwitterten Lacken:
Mit einer Anti-Hologramm Politur maschinell mittels Exzenter und einem Medium Pad verarbeiten. Rückstände vollständig mit einem weichen Microfasertuch entfernen.

Alle Oberflächen mit einem sauberen, mit Silicon- & Wachsentferner getränkten Microfasertuch mit wenig Druck abwischen und direkt vor dem Abtrocknen mit einem weiteren neuen Microfasertuch mit der zweiten Hand nachwischen. Nur so werden Tenside, Trocknungshilfen, die in Polituren enthaltenen Öle, etc. vollständig entfernt und Vernetzungsprobleme des Handwachs vermieden. Achtung: Bei empfindlichen Uni- oder Einschichtlacken sollte Silicon- & Wachsentferner 1:4 mit Wasser verdünnt werden, um eventuelle Vermattungen zu vermeiden.

Letzte Schlieren mit einem weiteren sauberen Microfasertuch ohne Druck nachpolieren. Der Lack sollte nun unter Sonnenlicht oder einer Lackkontroll-Natriumdampflampe eine kratzer- und hologrammfreie Oberfläche besitzen. Nach diesem Schritt darf der Lack nicht mehr mit den Handflächen/Fingern (Gefahr von Vernetzungsstörungen, Handschuhe verwenden) berührt werden.

Die Oberfläche ist nun perfekt für das Handwachs vorbereitet. Zum Auftragen den mitgelieferten Schwamm leicht in die Dose drücken und das Wachs gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Das Wachs ablüften lassen und mit einen Microfasertuch auspolieren. Am besten immer abschnittweise arbeiten, z. B. komplette Motorhaube und erst dann das nächste Bauteil. Um die hochglänzende Wachsoberfläche langfristig zu erhalten, sollte vorsichtig von Hand gewaschen werden, um diese bei der Reinigung nicht zu schnell zu entfernen. Dazu sollte viel Wasser, weiche Waschwerkzeuge und zur schonenden Trocknung der Oberfläche nur weiche Trockentücher eingesetzt werden. Harte und aggressive Waschutensilien tragen Wachse schneller ab und verkratzen die Oberfläche. Wenn Waschanlagen genutzt werden, sollten es ausschließlich Textil-Waschanlagen sein.

89,90 €

  • 3-5 Tage Lieferzeit1

KOCH CHEMIE HARTWACHS BMP S0.01, 1L

Das Hartwachs BMP S0.01 von Koch Chemie ist eine dauerhafte sprühfähige Premium-Langzeit-Konservierung, der auf allen Lacken und diversen Kunststoff angewendet werden kann. Die Kombination aus harten und widerstandsfähigen Spezialwachsen verleiht einen unvergleichlichen Tiefenglanz und eine bestechende Glätte. Konservierungsrückstände und Teerspuren werden effektiv entfernt.

13,90 €

  • 3-5 Tage Lieferzeit1

KOCH CHEMIE PROTECTOR WAX, PREMIUM KONSERVIERUNGSWACHS, 1L

Koch Chemie Protector Wax ist ein hochwertiges Konservierungswachs. Dieses Mittel bietet deinem Fahrzeug hohen Schutz, Beständigkeit, Tiefenglanz, einen Langzeit-Abperleffekt, samtweiche Haptik, erleichterte Reinigung und erleichterte Fahrzeugtrocknung. Dank der cleveren Zusammensetzung verschiedener polyfunktionalen Reaktivkomponenten und Pflegemitteln erreichst du eine perfekte Hochglanzkonservierung und eine verbesserte Sicht durch die Windschutzscheiben bei schlechtem Wetter.

 

Wenn du das Koch Chemie Protector Wax regelmäßig benutzt, hast du den Vorteil, dass sich die Glanz-Schutzwirkung erhöht, feine Kratzer abgedeckt werden und alle Gummi- und Kunststoffteile sowie Cabriodachmaterialien imprägniert werden und so vor Ausbleichen und Verspröden geschützt sind.

Du kannst das Koch Chemie Protector Wax nass sowie trocken auftragen. Bei beiden Möglichkeiten sind unterschiedliche Anwendungsempfehlungen.

 

Anwendungsempfehlung (nass):

1. Fahrzeug gründlich waschen und mit klarem Wasser abspülen.

2. Koch Chemie Protector Wax nach Herstellerangabe mit Wasser verdünnen.

3. Das Produkt anschließend mittels, Sprühflasche oder Schaumkanone auftragen.

4. Koch Chemie Protector Wax nach ca. 30-60 Sekunden mit klarem Wasser abspülen.

5. Abtrocknen und fertig.

 

Anwendungsempfehlung (trocken):

1. Fahrzeug gründlich waschen, mit klarem Wasser abspülen und abtrocknen.

2. Koch Chemie Protector Wax nach Herstellerangabe mit Wasser verdünnen.

3. Das Produkt mittels Auftrageschwamm auf den Oberflächen verteilen und einarbeiten.

4. Pflegemittelreste mittels Mikrofasertuch abtragen oder mit dem Hochdruckreiniger abspülen.

5. Abtrocknen und fertig.

 

WICHTIGER HINWEIS: Wir empfehlen die nasse Anwendung, da es bei der trockenen Anwendung unter Umständen und falscher Anwendung zu Spots und Schmierereien führen kann.

 

Die Highlights:

Premium Konservierungswachs mit schützenden Eigenschaften

Lässt sich schnell und einfach auftragen und hält Schmutz und Wasser vom Fahrzeug fern

Das Produkt enthält keine Mineralölkohlenwasserstoffe und ist VDA-konform Klasse A.

garantieren eine perfekte und langanhaltende Hochglanzkonservierung und eine verbesserte Sicht bei Regen

27,90 €

  • 3-5 Tage Lieferzeit1